Aus dem Merkur – Bayern

Online bestellen und lokale Unternehmen unterstützen

Lokal bestellen, CO2- neutral liefern lassen: Mit der Online-Plattform „Farantas.com“ von Mitbegründer Fabian Poffo können kleine Geschäfte ihre Waren online anbieten. Fabian Poffo kam über seine Mutter und eigene Erfahrungen auf die Idee.

Schon als Kind sammelte Fabian Poffo aus Dreuschendorf / Buttenheim (Kreis Bamberg) erste wirtschaftliche Erfahrungen. Mutter Kerstin war selbstständig und vermittelte „Bed an Breakfast“ in der Fränkischen Schweiz sowie im nahen Nürnberg. „Ich habe dabei gemerkt, wie wichtig die lokale Wirtschaft und wie schön es ist, gemeinsam etwas auf die Beine zu stellen“, erzählt der 28-Jährige. Vor neun Jahren nach München umgezogen, wollte Poffo daher bewusst in lokalen Läden einkaufen. „Oft stand ich nach Feierabend aber vor verschlossenen Türen“ berichtet er.

Die Idee

So begann in dem Studenten die Idee zu reifen, wie auch kleine Händler ihre Waren ohne Zeiteinschränkungen anbieten können.

Auf der Plattform „Farantas“, die zum 1. März startet, stellen Geschäfte aller Art wie Buchhandlungen, Spielzeugläden und Boutiquen ihre Artikel ein. Mitarbeiter des Start-ups liefern auf Fahrrädern die Sachen aus, wenn ihre Adresse bis fünf-zehn Kilometern von dem Geschäft entfernt ist. Ansonsten können Bestellungen auch direkt im Laden abgeholt werden.

Die Geschäfte müssen bis zum 1. Juli keine monatliche Gebühr zahlen, für die Abwicklung und Lieferung fallen lediglich zehn Prozent des Netto-Warenwertes und ein kleiner Beitrag von monatlich 20 Euro an, dieser wird auch 1:1 in lokales Marketing investiert.

Autor: Stefan Seybold – erschienen am 11. März im Merkur München

„Wir haben bewusst alles selbst finanziert und keinen Investor mit ins Boot geholt, der hohe Renditen haben will“, betont Poffo. Damit die Kosten und Gebühren niedrig bleiben, hat Poffo mit seinem Team alles selbst programmiert, die Kontakte mit den Händlern hergestellt und die Fahrräder gebraucht gekauft. Das Angebot startet zunächst in München, soll aber bald auf die umliegenden Landkreise ausgeweitet werden. Die dortigen Geschäftsleute können sich daher jetzt schon melden.

Poffo: „Mein mittelfristiges Ziel ist bis nach Holzkirchen.“Selbstständig zu werden, war für Poffo schon lange ein Ziel: „Ich mag es sehr, etwas voran– und anzutreiben und nicht nur zu verwalten. In der eigenen Firma lassen sich Ideen viel besser verwirklichen. Es macht mir Spaß, etwas komplett neu aufzubauen und damit kleinen Läden zu helfen“, sagt Poffo.

Sein BWL-Bachelor und Logistik-Master seien dafür gute Grundlagen, meint der junge Mann.

Mit Farantas bieten wir dem Einzelhandel die Möglichkeit eines professionellen Online-Auftritts, sowie umweltfreundlicher Auslieferung. Durch den Kauf bei Farantas unterstützt Du den lokalen Handel!

Wir informieren Dich!

Ich möchte von Farantas Nachrichten zu Produkten, Aktionen und Informationen aus meiner Stadt erhalten. 

Du kannst den Newsletter zu jedem Zeitpunkt abbestellen, indem Du auf abbestellen klickst.

Zu unseren Datenschutzbestimmungen.

© 2021 Farantas. All Rights Reserved.

Warenkorb

0

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.